Über mich


Foto © Simona Lexau

Ich bin eine US-Amerikanische, in Berlin lebende Autorin und Übersetzerin.

Mein Romandebüt Die grüne Grenze erschien 2017 bei Edition Nautilus und wurde für den Klaus-Michael-Kühne-Preis nominiert.

Meine aktuellste Übersetzung ist Gaslight von Joachim Kalka (NYRB, 2017).

Mein Roman wird von einem Blog begleitet, und einige Überlegungen zu Übersetzungthemen finden sich unter der Rubrik „jerome and the lion“ auf lyrikkritik.de.